AHV/Pensionskasse (BVG) 2019: neue Kennzahlen

Das Leben wir teurer gemäss Mischindex (Preis- und Lohnindex). Der Bundesrat prüft alle 2 Jahre die Anpassung der AHV/IV-Renten und erhöht diese ab 01.01.2019 gemäss Mitteilung vom 21.09.2018.

1. Säule AHV/IV/EO/ALV

  • minimale AHV-Rente: CHF 1'185 monatlich / CHF 14'220 pro Jahr
  • maximale AHV-Rente: CHF 2'370 monatlich / CHF 28'440 pro Jahr (bei voller Beitragsdauer)
  • Mindestbeitrag der Selbständigerwerbenden und Nichterwerbstätigen: CHF 482 pro Jahr
  • Mindestbeitrag freiwillige AHV/IV: CHF 922 pro Jahr

 

2. Säule BVG

Die Verzinsung der Altersguthaben im obligatorischen Bereich wird vom Bundesrat bestimmt. Die Entscheidung wird unter Berücksichtigung der aktuellen Marktlage und der allgemeinen Zinssituation getroffen. Aufgrund des anhaltenden Tiefzinsniveaus wurde entschieden den BVG-Mindestzins weiterhin auf 1.00% festzusetzen.

Über IC Unicon AG

 

IC Unicon AG

Kägenstrasse 17
CH-4153 Reinach BL

 +41 (0)61 716 90 90
+41 (0)61 716 90 89

unicon@artus-gruppe.com