Brokermandat

Das klassische Brokermandat ist mit Abstand das am häufigsten gewählte Vertragsmodell. Der Kunde erteilt ein Mandat für die Betreuung des Versicherungsportefeuilles und profitiert damit von sämtlichen Dienstleistungen von IC Unicon. Die Finanzierung erfolgt bei diesem Modell durch Courtagen, welche die Versicherungsgesellschaften nach praktisch einheitlichen Grundsätzen ausrichten. Dieser Umstand ermöglicht eine völlig unabhängige und neutrale Beratung fern von jeglichem Verkaufsdruck.